Tag Archives: Benzin E10

Warum das Benzin E 10 ein Ablenkungsmanöver und die falsche Debatte ist

Dieser Tage ist die Aufregung um das neue Benzin E 10 groß, doch warum eigentlich? Eigentlich wollte keiner das E 10, eigentlich braucht es auch keiner, denn seit Mitte der 90er Jahre fahren bereits zig Pilotprojekte der deutschen Autokonzerne mit Strom. Von Hybrid-Fahrzeugen über der Brennstoffzelle bis hin zum reinen Elektroauto ist alles schon oft getestet worden. Die Ergebnisse wurden nie veröffentlicht. Das ganze hat seinen guten Grund, denn in der Debatte geht es im Prinzip nicht um die Machbarkeit von Elektrofahrzeugen oder anderen regenerativen Antrieben, sondern ganz allein um die Macht der Benzin- und Ölkonzerne, sowie der Ölstaaten. Wer
..Zum Artikel..

Dieser Tage ist die Aufregung um das neue Benzin E 10 groß, doch warum eigentlich?

Eigentlich wollte keiner das E 10, eigentlich braucht es auch keiner, denn seit Mitte der 90er Jahre fahren bereits zig Pilotprojekte der deutschen Autokonzerne mit Strom. Von Hybrid-Fahrzeugen über der Brennstoffzelle bis hin zum reinen Elektroauto ist alles schon oft getestet worden. Die Ergebnisse wurden nie veröffentlicht.

Das ganze hat seinen guten Grund, denn in der Debatte geht es im Prinzip nicht um die Machbarkeit von Elektrofahrzeugen oder anderen regenerativen Antrieben, sondern ganz allein um die Macht der Benzin- und Ölkonzerne, sowie der Ölstaaten.

Wer besitzt das meiste Geld auf der Erde? Richtig, die Ölscheichs und die Öl- und Benzinunternehmen. Sie sind an vielen Automobilunternehmen beteiligt, zum Beispiel am Daimler-Konzern. Was würde passieren wenn es plötzlich gute leistungsfähige Elektroautos gebe? Genau, eine Revolution auf dem Automarkt. Innerhalb kürzester Zeit wären Millionen von den Dingern verkauft und die Umsätze der Öl-Milliardäre würden sinken.

Für Strom muss man nicht zur Tankstelle fahren, wenn er zuhause aus der Streckdose kommt. Genau aus diesem Grund gibt es heute noch keine Elektrofahrzeuge.

Das E 10 ist nur ein Weg, die Macht der Ölkonzerne zu erhalten. In der ganzen Debatte geht wieder mal nur ums Geld nicht um die Umwelt.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste)