Tag Archives: DLG

DLG e. V. will in Deutschland die Gentechnik einführen!

Wenn es nach dem Willen von DLG-Präsident Bartmer geht, werden die Deutschen zukünftig fast nur noch Genfood essen. Eigentlich kein Wunder, denn der DLG e. V. welcher mit seinem „Gütezeichen“ auf vielen deutschen Lebensmitteln prankt handelt im Auftrage der Industrie, in den Leitlinien ist von Verbrauchern nie die Rede. DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer macht in einem Zeit-Interview keinen Hehl aus seinem Interesse an genveränderten Pflanzen auf deutschen Äckern. Mit Großbauern-Argumenten, welche stets den Ruf nach den dicksten Kartoffeln und den größten Erträgen in den Vordergrund stellen, schert er sich überhaupt nicht um die Verbraucher. Ganz nach dem Motto: Die Schweine fressen
..Zum Artikel..

Wenn es nach dem Willen von DLG-Präsident Bartmer geht, werden die Deutschen zukünftig fast nur noch Genfood essen. Eigentlich kein Wunder, denn der DLG e. V. welcher mit seinem „Gütezeichen“ auf vielen deutschen Lebensmitteln prankt handelt im Auftrage der Industrie, in den Leitlinien ist von Verbrauchern nie die Rede.

DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer macht in einem Zeit-Interview keinen Hehl aus seinem Interesse an genveränderten Pflanzen auf deutschen Äckern. Mit Großbauern-Argumenten, welche stets den Ruf nach den dicksten Kartoffeln und den größten Erträgen in den Vordergrund stellen, schert er sich überhaupt nicht um die Verbraucher.

Ganz nach dem Motto: Die Schweine fressen doch alles.

Der DLG e. V. outet sich mal wieder als reine Lobbygruppe für ewiggestrige gentechnikfreundliche Landwirte, welche nur Profit im Auge haben. Was beim DLG zählt ist nicht Qualität sondern reiner Profit. Bei vielen gilt es zudem schon als verlängerter Arm von BASF & Co., welche mit aller Macht und viel Geld ihre Gentechnik in den deutschen Markt pressen wollen.

Herr Bartmer und der DLG sollten sich schämen. Der Boom der Bio-Branche ist an der DLG (Deutsche- Landwirtschaftsgesellschaft) und seinen gentechnik-, pestizid- und herbizidfreundlichen Unterstützern meilenweit vorbeigegangen. Sie werden vermutlich erst merken, dass niemand mehr ihre Produkte essen will, wenn alles zu spät ist. Das DLG-Logo ist daher kein Garant für Qualität zum Nutzen des Verbrauchers, sondern für die Landwirtschaft.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste)