Tag Archives: Heuschrecken

Die Heuschrecken sind wieder da – dank der staatlichen Geldflut!

Geld der Notenbanken gibt es aktuell zum Nulltarif für die Banken, doch bei denjenigen für die es eigentlich bestimmt war kommt es nicht an – den Unternehmen. Staatdessen sind die Heuschrecken und Zocker ohne Gewissen wieder beflügelt und haben Geld ohne Ende in den Taschen. Viele Unternehmen sind in diesen Tagen sehr klamm und können die Rechnungen nicht mehr bezahlen, doch Kredite von Banken gibt es nicht, den die Banken finanzieren lieber die Heuschrecken und bauen somit ihren Macht und Einflussbereich aus, als hätte es die Krise nie gegeben. „Billiges Geld“ scheint zum Unwort des kommenden Jahres zu werden. Doch
..Zum Artikel..

Geld der Notenbanken gibt es aktuell zum Nulltarif für die Banken, doch bei denjenigen für die es eigentlich bestimmt war kommt es nicht an – den Unternehmen. Staatdessen sind die Heuschrecken und Zocker ohne Gewissen wieder beflügelt und haben Geld ohne Ende in den Taschen.

Viele Unternehmen sind in diesen Tagen sehr klamm und können die Rechnungen nicht mehr bezahlen, doch Kredite von Banken gibt es nicht, den die Banken finanzieren lieber die Heuschrecken und bauen somit ihren Macht und Einflussbereich aus, als hätte es die Krise nie gegeben. „Billiges Geld“ scheint zum Unwort des kommenden Jahres zu werden.

Doch es sind nicht nur die Banken von denen Heuschrecken wie Blackstone ihr Geld bekommen, tausende vermögende private Anleger füttern die Private-Equity-Unternehmen. Nicht zuletzt auch getrieben von der berechtigten Angst einer steigenden Inflation.

Ein Ende der Heuschrecken-Plage scheint nicht in Sicht, eher wird es noch schlimmer werden. Einzige Möglichkeit ist eine internationale Regulierung, wie kürzlich verkündet, doch bis dahin ist es noch ein steiniger Weg mit immer mächtiger werdenden Gegnern.

Quelle: ftd.de

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste)