Tag Archives: Moral

Der Fall Hoeneß und der moralische Verfall in der sogenannten „Elite“

Ein Mann wie Uli Hoeneß polarisiert die Gesellschaft, genau wie es ein Dieter Bohlen macht. Es gibt halt Menschen die werden von anderen bewundert weil sie öffentlich Schwachsinn erzählen und andere machen sich eher Sorgen um die Folgen für die Gesellschaft und die Auswirkungen auf die Jugend, daher wollen sie solche Menschen auch möglichst nicht in der Öffentlichkeit sehen. Überrascht es eigentlich wirklich jemanden was Uli Hoeneß da vorgeworfen wird? Eigentlich nicht, denn gerade einem Hoeneß oder Bohlen traut man im Prinzip alles zu. Überrschend ist eher, dass Uli Hoeneß so sehr schieß vor der Steuerfahndung haben musste, dass er
..Zum Artikel..

Ein Mann wie Uli Hoeneß polarisiert die Gesellschaft, genau wie es ein Dieter Bohlen macht. Es gibt halt Menschen die werden von anderen bewundert weil sie öffentlich Schwachsinn erzählen und andere machen sich eher Sorgen um die Folgen für die Gesellschaft und die Auswirkungen auf die Jugend, daher wollen sie solche Menschen auch möglichst nicht in der Öffentlichkeit sehen.

Überrascht es eigentlich wirklich jemanden was Uli Hoeneß da vorgeworfen wird? Eigentlich nicht, denn gerade einem Hoeneß oder Bohlen traut man im Prinzip alles zu. Überrschend ist eher, dass Uli Hoeneß so sehr schieß vor der Steuerfahndung haben musste, dass er sich selbst angezeigt hat.

Jetzt kommen sie wieder alle aus ihren Löchern, die „Ich würds genauso machen“-Typen, die meistens in unteren und mittleren Führungspositionen sitzen und mit ihren Ellenbogen alle wegstoßen und auf der Autobahn mit ihren Audis und BMW versuchen immer schneller als alle anderen zu sein. Zugegeben, niemand zahlt gerne Steuern, besonders nicht die Italiener, die Steuern mehr fürchten als den Tod. Aber wer 20 Millionen EUR hat und davon 10 Millionen EUR an Steuern abgeben muss, der hat eh was falsch gemacht, denn mit einem guten Steuer- und Anlageberater sollte man das stark minimieren können und wenn man es auch nur in Mietimmobilien anlegt.

Nun ja, der Fall Hoeneß wirft jedenfalls mal wieder die Frage auf, warum so viele Promis mittlerweile mit einem Bein im Knast stehen. Die Antwort führt immer wieder zurück auf  die Ursache für die Finanzkrise und auf den moralischen Verfall der Gesellschaft. Die Rate beißt sich hier quasi in den Schwanz. Diejenigen, die eigentlich als Vorbilder fungieren werden als unmoralisch enttarnt.

Es ist schon ein Phänomen, dass Menschen wie Michael Schumacher oder Sebastian Vettel ihren Wohnsitz in Steuersparparadiese verlegen und trotzdem noch in Deutschland als Vorbilder hoch gehalten werden. Wie kommt das eigentlich?

Im Prinzip ganz einfach, denn Vorbilder werden von Medien gemacht und die Medien haben sich gewandelt. Der Medienwandel, weg vom investigativen Journalismus, hin zur bezahlten Marketingmaschine, hat sich schleichend in den letzten Jahrzehnten vollzogen. Menschen bazahlen viel Geld dafür, dass sie in den Medien präsent sind. Ob im positiven oder negativen Sinne ist da erstmal zweitrangig, wichtig ist nur dass über einen gesprochen wird. Wenn Leistungsträger wie Vettel oder Schumacher öffentlich gebrandmarkt werden ihre Fan-Basis verlieren, werden sie auch erkennen, dass sie sich nicht alles herausnehmen können. Allerdings, bis die Fan-Deppen dieser Personen das schnallen muss schon einiges passieren.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste)