Lena Meyer-Landruth: Die Rückkehr der Authentizität

Deutschland hat die Schnauze voll von den Heidi Klums, PR-Mäuschen und den Karriereleiter-Schubsern. Mit Lena Meyer-Landruth hat das Land eine neue Heldin, die eigentlich nie Heldin sein wollte und genau hier liegt ihr Schlüssel zum Erfolg.

Lena steht für einen vergessenen Typus von Mensch sein, der locker, offen, ehrlich und sympathisch in die Welt hinaus geht. Genau diese Kriterien sind in der heutigen Gesellschaft nicht mehr gefragt, es geht in der Schein- und Karrierewelt eher um Menschen die sich verbiegen lassen und sich und nicht zu sich selbst stehen.

Erst wenn Lena „professionell“ werden sollte, oder das macht was die Industrie will und nicht mehr zu sich selbst findet, wird ihr Stern sinken. Vermutlich wird das auch passieren, aber dennoch steht die 19-Jährige für eine neue Generation, die Erfolg hat und sich dafür nicht verbiegt. Zumindest hoffen das die Menschen.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste)