Nur eine Frage der Zeit …

Geht er heute, morgen oder erst in 2 Wochen?

Der Abschied von Karl Theodor zu Guttenberg ist nur noch eine Frage der Zeit. Das weiß mittlerweile auch die CDU und stellt sich auf ein Ende mit Schrecken ein, als auf ein Schrecken ohne Ende.

Keiner will mehr etwas mit dem Schmuddelkind zu tun haben, war er vor 2 Wochen noch auf jeder Wahlkampfveranstaltung in ganz Deutschland ein gefragter Mann, so will ihn jetzt keiner mehr im Haus haben. Karl Theodor zu Guttenberg ist sehr schnell hoch gestiegen und noch schneller tief gefallen.

Gleichzeitig ist er jedoch eine Symbolfigur für genau das, was sich momentan in unserem Land ereignet. Mit Schummeln und Lügen bis ganz nach oben und dann wieder zurück, das tägliche Spiel in unserer neuen schnelllebigen Berufswelt. Besonders die CDU hat hier ein riesen Problem, denn die alten Hasen haben es Schröder gleichgetan und sich in die Wirtschaft, zum großen Geld, abgesetzt (nach Gefälligkeitsdiensten). Die Jungen sollen ran, doch es sind nur gegelte Schaumschläger vor Ort, schummelnde Überflieger. Was nun?

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Sei der Erste)